18.09.2018

technische Bildung VDI

Ein Rennwagen, Popcorn und viele technische Angebote

Der Bergische Bezirksverein im VDI nahm am Sommerfest der Junior-Uni in Wuppertal teil.

Die Popcorn-Maschine lief heiß auf dem Sommerfest der Junior-Uni in Wuppertal, auf dem auch der Bergische Bezirksverein des VDI mit einem Stand vertreten war. Ein besonderer Magnet für Kinder war neben dem Popcorn der Rennwagen des GreenLion Racing Teams. GreenLion Racing ist das Formula Student Team der Bergischen Universität Wuppertal. Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem Studierende ein möglichst leistungsstarkes Rennfahrzeug entwickeln, konstruieren und vermarkten, um damit an nationalen und internationalen Wettbewerben teilzunehmen. Die Rennfahrerinnen und Rennfahrer in spe stürmten das Cockpit des technisch hochgerüsteten Wagens, nahmen an einem Gewinnspiel mit technischen Fragen teil und konnten stolz ein Foto mit nach Hause nehmen. Außerdem konnten am VDI-Stand aus Bausätzen kleine Häuser konstruiert und gebaut werden. Tatkräftig unterstützt wurden die Kinder vom BV-Vorsitzenden Heiko Hansen und dem gesamten VDI-Team.

Insgesamt 7000 Besucher nahmen nach Schätzung des Gründers der Junior-Uni Ernst Andreas Ziegler am Sommerfest der Junior-Uni teil. Dozenten und Kooperationspartner der Uni stellten ihre Forschungsangebote vor. Die an das Gelände der Junior-Uni angrenzende Wupper war Schauplatz eines vom Lions Club Wuppertal ausgerichteten aufregenden Entenrennens mit kleinen Badeenten und größeren, von Sponsoren gestalteten Enten.

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.