11.09.2018

Kriegslust und Friedfertigkeit

Briefe und Kompositionen begleiten den Sonntagspaziergang des Förderverein historische Parkanlagen e.V. auf der Friedenshöhe. Schauspieler, Sängerin, Fanfare, Audiobox und Saiteninstrument erzeugen Wechselwirkungen, untereinander, mit dem Wald, in den Köpfen der Zuhörer.

Der Morgenspaziergang unter den ehrwürdigen Bäumen der Friedenshöhe führt die Besucher zu vier Stationen, die Literatur und Musik zu Kriegslust und Friedfertigkeit zum Thema haben. Die Auseinandersetzung mit den Begriffen „Vaterland“, „Heldentum“, „Kapitulation“, „Sieg“ und „Niederlage“ beschäftigte Dichter, Denkern, Philosophen und Komponisten zu allen Zeiten. Auf der Friedenshhe erklingen und verhallen diese Gedanken und Töne im Naturraum, wobei die Spaziergänger zwischen den musikalisch-literarischen Statinen Zeit für Reflexion und Gespräche haben.

Aktuelle Stellenangebote:

Der Förderverein historische Parkanlagen Wuppertal e.V. lädt Sie herzlich ein, Christian von Treskow, Dorothea Brandt, Vendim Thaqi und Robert Essig durch den Wald zu folgen.

Sonntag, 16.09.2018 um 11 Uhr

Treffpunkt: Am Sandholz, Ecke Faunaweg
Buslinien 603 und 625, Haltestelle Sandhof

Wechselwirkungen_4

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.