14.08.2018

Einbruch raub Sparkasse

Sparkassen-Filiale Engelshöhe: Sparbuch-Schließfächer aufgebrochen

In der Nacht auf Montag, 13. August 2018, wurde um etwa 4:00 Uhr in die Filiale Engelshöhe eingebrochen. Dabei wurden circa 50 Schließfächer gewaltsam geöffnet.

Aktuelle Stellenangebote:

Diese Fächer dienen ausschließlich der Aufbewahrung von Sparbüchern. Sie befinden sich außerhalb des Tresors in den Räumlichkeiten der Filiale. Es sind keine Kundensafes. An den Schränken entstand ein erheblicher Sachschaden. Der oder die Täter konnten fliehen. Die Wach- und Schließgesellschaft war kurz nach Einbruch vor Ort. Nach erster Einschätzung haben der oder die Täter nach Geld und anderen Wertgegenständen gesucht. Sparbücher wurden scheinbar kaum entwendet. Die Sparkasse informiert seit gestern alle betroffenen Kunden persönlich. Kunden können sich bei Fragen telefonisch unter 0202 488-2424 an die Sparkasse wenden. Zudem stehen während der Öffnungszeiten die Mitarbeiter in der Filiale Engelshöhe sowie der Filiale Vohwinkel persönlich zur Verfügung.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.