22.06.2018

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Die berühmte Filmmusik von Karel Svoboda wird in der Bühnenfassung vom Sinfonieorchester Wuppertal gespielt und an ausgewählten Terminen im Opernhaus auch live zu erleben sein.

 

 

»Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen«. Wer kennt sie nicht, die Geschichte des armen Mädchens, das von Stiefmutter und Schwester gepeinigt und in Sack und Asche gehalten wird – bis eines Tages der Prinz auf der Suche nach einer Braut ist und die wahre Schönheit magisch doch noch zu Tage tritt.

Der berühmte Märchenstoff wird in unzähligen Varianten erzählt. Der Film ›Drei Haselnüsse für Aschenbrödel‹ aus dem Jahr 1973 hat Kultstatus und ist aus dem weihnachtlichen Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken.

    • Samstag, 17. November 16:00 – 17:30
    • Theater am Engelsgarten

      Engelsstraße 18, 42283 Wuppertal
    •  

      Tickets · Ticketverkauf startet am 2. Juli um 10:00

      shop.reservix.de

Quelle: Schauspiel Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.