24.04.2018

Skulpturenpark vandalismus

Sachbeschädigung im Wuppertaler Skulpturenpark

Im Zeitraum vom 22.04.2018, 19.00 Uhr zum 23.08.2018, 07.34 Uhr, kam es im Wuppertaler Skulpturenpark in Wuppertal Unterbarmen zu einer Sachbeschädigung.

Unbekannte beschmierten mehrere Skulpturen mit schwarzer und grüner Farbe. Dadurch entstand ein hoher, noch nicht genau bezifferter Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Spurensicherung durchgeführt und die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen darum sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0202 / 284 – 0 entgegen genommen.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Wiederherstellung der betroffenen Skulpturen hat umgehend begonnen und wird in Kürze abgeschlossen sein. Trotz polizeilicher Ermittlungen ist zurzeit über die nächtlichen Eindringlinge und ihre Motive noch nichts bekannt.
Der normale Parkbetrieb kann ab Donnerstag, den 26. April, wieder aufgenommen werden. Die Ausstellungseröffnung von Markus Lüpertz, am Freitag 27. April, wird durch das Ereignis nicht beeinträchtigt.

Quelle: Polizei Wuppertal/ Skulpturenpark Waldfrieden/Cragg Foundation

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.