24.04.2018

Aktionswochen Wuppertals Urbane Gärten AWUG BUND Die arme Poetin W-Nord

AWUG-2018: „Zwischen Smartphones und Schmetterlingen“ am 26.4.

„Zwischen Smartphones und Schmetterlingen - Was wollen wir unseren Kindern hinterlassen?“  Mehr dazu am 26.4.um 19:30 Uhr in W-Vohwinkel „Die arme Poetin“

Herzliche E I N L A D U N G  zu Poesie mit Fotos & Diskussion

Aktuelle Stellenangebote:

(G)Artenvielfalt – Die Stadt ist unser Garten

 

„Zwischen Smartphones und Schmetterlingen“ am 26.4.

am 26.4.2018 um 19:30 Uhr im Kulturort „Die arme Poetin“
Spitzwegstraße 7 in W-Vohwinkel

Zwischen Smartphones und Schmetterlingen

„Zwischen Smartphones und Schmetterlingen – Was wollen wir unseren Kindern hinterlassen?“  Das ist die Frage, die Schriftstellerin Marina Jenkner am Donnerstag, 26. April 2018, um 19.30 Uhr in ihrem Kulturort „Die arme Poetin“ stellt. Mehr denn je sind Kinder hin- und hergerissen zwischen Technik und Natur – wenn ihnen die Natur überhaupt noch nahegebracht wird. Marina Jenkner liest ein paar kurze Texte zum Thema und wird dazu Fotos von Schmetterlingen und anderen Insekten zeigen. Anschließend soll es eine gemütliche Diskussion geben über Tierbegegnungen und Naturerlebnisse im digitalen Zeitalter.

Herzliche Einladung zum Mitdiskutieren! Der Eintritt ist frei.

AWUG-2018-Programm

Weitere Infos zu den AWUG-Veranstaltungen gibt es hier: https://www.njuuz.de/beitrag42839.html

Zum AWUG-2018-Programmflyer geht es hier: http://www.wuppertals-urbane-gaerten.de/

An der Programmgestaltung sind neben zahlreichen Wuppertaler Gemeinschaftsgärten und Initiativen sowie der BUND-Kreisgruppe Wuppertal auch die Initiativen aus W-Nord aktiv beteiligt, in dieser Woche an drei Veranstaltungen am 24., 26. und 27.4.2018. Auch zu den AWUG-2018 Veranstaltungen sind wieder alle herzlich eingeladen – zum Informieren, Mitdiskutieren und  gerne auch zum Mitmachen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.