21.05.2018

Demokratie Karl Marx Kommunismus Politische Runde

Karl Marx als Zeithistoriker – und was wir von ihm lernen können

Themenabend zum 200. Geburtstag mit Prof. Wolfgang Wippermann

Karl Marx war Philosoph, Ökonom – und Historiker seiner Zeit. Vom Zeithistoriker Marx können wir viel zur Deutung seiner – und unserer Zeit lernen. Was? Wie Demokratien zerstört werden können, wie Diktaturen bekämpft werden müssen – und wie der Rückfall in die Barbarei zu verhindern ist. Wolfgang Wippermann selbst hat viel von dem Zeithistoriker Karl Marx gelernt. Das zeigen seine Bücher über Bonapartismus, Faschismus und Totalitarismus.

Aktuelle Stellenangebote:

Ein Themenabend anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx im Rahmen der Politischen Runde.

Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Eintritt: 6.00 EUR

Ort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, Wuppertal-Elberfeld

Zeit: Montag, 28. Mai, 19:30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.