Kultur
 |  | 9.2. | 

Schlagworte: , , , , ,

Kammerchor Elberfeld sucht Tenöre für neues Chorprojekt

09.02.2018 09:58

Der Kammerchor Elberfeld sucht für sein aktuelles Konzertprogramm erfahrene Tenöre, die Interesse haben, in einem kleinen gemischten Ensemble anspruchsvolle Chormusik zu erarbeiten und in Wuppertal und Umgebung aufzuführen. Zwei Konzerte finden Mitte Juni statt.

© Kammerchor Elberfeld

Der Kammerchor Elberfeld unter Leitung von Georg Leisse sucht für sein aktuelles Konzertprogramm erfahrene Tenöre, die Interesse haben, in einem kleinen Ensemble mit derzeit  25 Sängerinnen und Sängern anspruchsvolle Chormusik zu erarbeiten und in Wuppertal und Umgebung aufzuführen.
Der Chor probt regelmäßig am Sonntagabend von 18:45 bis 21:15 Uhr, außer in den Sommerferien, in der Christian-Morgenstern-Schule in Wuppertal-Unterbarmen.

Für das nächste Konzert steht die Madrigalsammlung „The Triumphs of Oriana“ auf dem Programm. Sie enthält Kompositionen von 23 der bedeutendsten zeitgenössischen Renaissance-Komponisten Englands, die zu Ehren von Queen Elizabeth (Spitzname “Oriana”) geschrieben und 1601 von  Thomas Morley veröffentlicht wurden. Die Aufführungen werden am 16. und 17. Juni stattfinden.

Neben der Einstudierung des neuen Programms wird die Probenarbeit im Kammerchor zu großen Teilen auch von gesangspädagogischen und stimmgestalterischen Elementen bestimmt.

Interessierte Sänger wenden sich bitte telefonisch (0174-413 20 29) oder per E-Mail (elberfeld.kammerchor@googlemail.com) an Susanne Lenz, Vorsitzende des Kammerchors Elberfeld.

Ausführliche Informationen über den Kammerchor Elberfeld unter www.kammerchor-elberfeld.de


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Bevor die Europäer kamen
»  Neuanfang nur mit DER LINKEN
»  der Rubrik Kultur
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen