23.11.2017

lesungen mit Musik Musik Nationalsozialismus

Franz Fühmann, Das Judenauto© und Aleksandar Tisma, Schneck©

Lesung mit Musik: Ralf Grobel und Maryanne Piper in der Bergischen VHS

Aktuelle Stellenangebote:

Im Fokus dieser musikalischen Lesung stehen zwei Erzählungen, die aus unterschiedlichen Perspektiven die Zeit kurz vor, während und einige Jahre nach der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft beleuchten. Sie erzählen von Rassenwahn und Hass, von Verfolgung, Flucht und Identitätsverlust – und vermitteln so, eindringlich von Vergangenem Zeugnis ablegend, sehr persönliche und berührende Sichtweisen auf brennende Fragen unserer Gegenwart.

Es liest Ralf Grobel (Schauspieler), musikalische Begleitung Maryanne Piper (Musikerin).

Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Eintritt: 7.00 EUR

Ort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, Wuppertal-Elberfeld

Zeit: Freitag, 1. Dezember, 19:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.