19.09.2017

Europäischer Pilztag Pilzausstellung Pilzwanderung

Auch im Bergischen: Pilztag am kommenden Wochenende

Der 2. Europäische Pilztag wird in diesem Jahr am Samstag, dem 23.09., begangen. Auch im Bergischen Land sind aus Anlass dieses Tages mehrere, z.T. mehrtägige Veranstaltungen zu Ehren der Pilze geplant.

In der Natur-Schule Grund in Remscheid (Grunder Schulweg 13) findet am Wochenende 23. und 24.09. die Bergische Pilzausstellung statt. Gemeinsam mit dem Mykologischen Arbeitskreis Bergisches Land und mit Pilzsachverständigen der Deutschen Gesellschaft für Mykologie werden jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr Lebendpilze gezeigt, Pilzberatung und Korbkontrollen angeboten und kleine Exkursionen zur Ökologie der Pilze durchgeführt. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Naturwissenschaftliche Verein Wuppertal bietet gemeinsam mit der Station Natur und Umwelt in Wuppertal (Jägerhofstr. 229) am 23.09. zwischen 13:00 und 17:00 Uhr eine „Pilzkundliche Wanderung und Beratung“ an (Anmeldung erforderlich: 0202 563 6291, hier gibt es auch weitere Informationen u.a. zu den Kosten des Angebotes).

Pilztag-LogoPilztag-Logo ©Karin Montag / Der Tintling

Am Sonntag, dem 24.09., veranstaltet der Naturwissenschaftliche Verein Wuppertal von 10:00 – 14:00 Uhr eine Pilzkundliche Wanderung in Hückeswagen (Treffpunkt: Wanderparkplatz gegenüber Haus Grünestraße 1, Hückeswagen-Grünestraße; Navi: 51.131119, 7.326220).

Weiterhin gibt es Veranstaltungen der Volkshochschulen, z.B. der VHS Remscheid, bei der Dr. Regina Thebud-Lassak am 23.09. eine Pilzkundliche Exkursion in das Obere Eifgental anbietet. Für die von 15:00 – 18:00 Uhr dauernde Exkursion (Kosten 12,- Euro) ist eine Anmeldung bei der VHS Remscheid erforderlich.

Aktuelle Stellenangebote:

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.