11.06.2017

Friedrich-Ebert-Straße Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Wuppertal

Auf der Friedrich-Ebert-Str. kam es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden.

     

Aktuelle Stellenangebote:

Am Samstag, dem 10.06.2017, gegen 14:40 Uhr befuhr ein 66 jähriger Audifahrer die Friedrich-Ebert-Str. in Richtung Osten.

In Höhe der Bayer Werke geriet er aus bislang unbekanntem Grund in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem BMW. Die 67 jährige Fahrerin sowie ihr 75 jähriger Ehemann wurden dabei verletzt. Alle 3 Personen wurden durch den Rettungsdienst umliegenden Krankenhäusern zugeführt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie wurden abgeschleppt, die Friedrich-Ebert-Str. war für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 16:10 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 16.000EUR

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.