06.06.2017

bbeg BürgerEnergiE dezentral erneuerbar & bezahlbar BürgerEnergieGeonssenschaft STNU-Umweltfest 2017

Herzliche Einladung zu bbeg-Generalversammlung & Umweltfest-Infostand

Die Bergische BürgerEnergieGenossenschaft (bbeg) lädt Mitglieder und andere Interessierte herzlich ein: am 7.6.2017 um 19 Uhr zur offenen bbeg-Generalversammlung und am 10.6.2017 von 14 bis 18 Uhr zum Umweltfest-Infostand, beides an der Station Natur und Umwelt..

Herzliche Einladung zur bbeg-Generalversammlung am 7.6.2017 um 19 Uhr in der Station Natur und Umwelt

Aktuelle Stellenangebote:

Zum sechsten Mal seit ihrer Gründung treffen sich am kommenden Mittwoch, 07.06.2017, 19:00 Uhr, die Mitglieder der Bergischen BürgerEnergieGenossenschaft e.G. (bbeg) zu ihrer öffentlichen Generalversammlung.

Die Versammlung 2017 findet in der Station Natur und Umwelt statt, der größten kommunalen Umweltbildungseinrichtung in NRW, in der Jägerhofstr. 229, 42349 Wuppertal.

Vorstand und Aufsichtsrat können hierbei den insgesamt 79 Mitgliedern über eine erneute positive wirtschaftliche Entwicklung der Genossenschaft berichten. Die Erlöse stammen aus dem Betrieb der beiden Photovoltaik – Anlagen in Wuppertal (W-tec) und Erkrath (Sechseckschule).

Die Genossenschaft hat das ehrgeizige Ziel, noch weitere  Photovoltaik – Anlagen zu errichten. So ist u.a. beabsichtigt, noch in diesem Jahr auf dem größten Holzbau in NRW, der Station Natur und Umwelt, eine weitere Anlage zu installieren.

Mitglieder und Gäste/Interessierte sind zu der Versammlung herzlich eingeladen.

Bergische BürgerEnergieGenossenschaft EnergiE: dezentral, erneuerbar & bezahlbar

Herzliche Einladung zum bbeg-Infostand am 10.06.2017, von 14:00 – 18:00 Uhr,
beim 14. Umweltfest der Station Natur und Umwelt

Anläßlich des 14. Umweltfestes der Station Natur und Umwelt ist die bbeg am 10.06.2017, von 14:00 – 18:00 Uhr,  mit einem eigenen Infostand vertreten. Hierbei haben die Besucher die Gelegenheit, sich über die Ziele der Genossenschaft, ihre vor Ort anwesenden Aufsichtsrats- und Vorstandsmitglieder sowie über die Möglichkeiten der tätigen und finanziellen Beteligung zu informieren.

Im Rahmen einer Stempel-Rallye besteht vor allem für jugendliche Besucher am Stand der bbeg die Möglichkeit, Klima-Buttons selbst zu gestalten und an einer Verlosung mit attraktiven Preisen teilnehmen.

Auch hier würde sich die bbeg auf zahlreichen Besuch freuen.

Vorstand der Bergischen BürgerEnergieGenossenschaft eG
Rolf Kinder, Jörg Heynkes und Peter Werg

www.bbeg.de,
Kontakt: info@bbeg.de

 

Was ist eigentlich BürgerEnergiE? Was tun BürgerEnergieGenossenschaften?

Berechtigte Fragen, die wir gerne erklären und diskutieren: Die bbeg freut sich auch auf SIE!
Die morgige Generalversammlung ist ein guter Anlass, mehr über BürgerEnergiE zu erfahren:

Knapp 1.000 BürgerEnergieGenossenschaften (BEG) sind deutschlandweit aktiv. BEG verkörpern einen wichtigen Teil der BürgerEnergiE, neben vielen Landwirten und Privatpersonen. Das Bündnis BürgerEnergie e.V. (BBEn) vernetzt die sehr unterschiedlichen BürgerEnergiE-Akteure und entwickelt die Gemeinsamkeiten weiter.

BEG kennzeichnende Ziele sind insbesondere

  • Teilhabe ermöglichen, stimmberechtigtes Kapital schaffen
  • nicht Profitmaximierung, sondern auch andere Ziele im Blick, z.B. „Gemeinwohl“
  • regionale Verwurzelung, dezentrale Technologie verbreitet die Energiewende.

Weitere Infos nebst vertiefender links finden sich hier: http://www.w-nord.de/news.
Viel Freude beim Stöbern!

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.