12.05.2017

Befähigung Ehrenamt Fortbildung Hospiz Hospizbegleiter kurs Qualifizierung

Info – Veranstaltung am 08.06.2017 zu Qualifizierungskurs als Hospizbegleiter/in

Hospizbegleiter/in werden? Qualifizierung zur Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen

Informationsveranstaltung zu einem Qualifizierungskurs für Hospizbegleiter/innen

Aktuelle Stellenangebote:

Der Hospizdienst Lebenszeiten e.V. berät und begleitet Menschen mit einer schweren und oft lebensverkürzenden Krankheit und ihre Angehörigen in dem häuslichen Umfeld und in Einrichtungen der Altenhilfe. Wir Arbeiten mit vielen örtlichen Anbietern zusammen, um eine gute Versorgung am Lebensende zu ermöglichen. Unser anliegen ist es dem Menschen zu helfen, seine Würde zu bewahren. Deshalb stehen die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen im Mittelpunkt.

Wir begleiten trauernde Menschen einzeln und/oder in unseren offenen Angeboten wie dem Café Lebenszeiten, dem Spaziergang mit trauernden Menschen und dem Malangebot – Trauer Kreativ.

Menschen, die sich für die ehrenamtliche Tätigkeit als Hospizbegleiter interessieren, sind am Donnerstag, 08.06.2017 um 18:30 Uhr zu einem Infoabend im Lutherstift Seniorenzentrum, Schusterstraße 15, 42105 Wuppertal eingeladen.

Es wird der – anlässlich des 20 jährigen Jubiläums in 2015 gedrehte – Dokumentarfilm „Gut begleitet“ gezeigt. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, Fragen zu den Aufgaben eines Hospizbegleiters zu stellen und mit erfahrenen          – Begleitern ins Gespräch zu kommen.

Der nächste Befähigungskurs startet Ende August 2017.                                 Es sind noch Plätze frei!

Termine: Flyer Qualifizierungskurs für Hospizbegleiter_2017

Informationen unter Tel.: 0202-459 88 19 oder http://www.hospizwuppertal.de

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.