07.04.2017

Wieder ein Hochsprung Meeting im Tal

Bei Teamevent am Schulzentrum Süd wird ein Mini iPad verlost

Auf ihrer Internetpräsens wirbt die Sportstadt Wuppertal mit dem Satz: „Sport macht Städte interessant, sowohl für Aktive als auch für Zuschauer.“ In dieser Tradition setzt die Sportstadt den nächsten Akzent mit einem Stabhochsprungmeeting, welches am 19. Mai 2017 ab 15:00 Uhr auf dem Schulzentrum Süd stattfinden soll.

Aktuelle Stellenangebote:

„Wir freuen uns,“ so Jörg Wolff, der Vorsitzende der Sportstadt Wuppertal, „mit der Leichtathletikabteilung des Wuppertaler SV einen engagierten Partner gefunden zu haben, mit dem wir diese Aktion durchführen können.“ Während des Events treten mehrere Mannschaften gegeneinander an, um diese technisch so anspruchsvolle Sportart im Tal vorzustellen und einem breiteren Publikum näher zu bringen. Darüberhinaus gibt es für Schüler die Möglichkeit diese Sportart zu erlernen. Alle Wuppertaler Schüler können sich um zwei Startplätze bewerben. „In einem vierwöchigen Training geben wir Schülern die Möglichkeit, in Konkurrenz mit Tim Lobinger zu gehen,“ so Thoms Ediger, WSV-Leichtathletiktrainer. Interessierte können sich noch unter info@sportstadt-wuppertal.de bewerben.

Aber auch für die jungen Zuschauer wird es am 19. Mai einen Anreiz zum Zuschauen geben. Alle Schüler, die ihren Schülerausweis vorzeigen, nehmen an der Verlosung eines Mini iPads teil. Der Eintritt bei der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.