16.11.2016

Einzelhandel Online City Wuppertal

Online City Wuppertal-Händlerstammtisch: Einfach mal informieren

Fester Bestandteil der Online City Wuppertal ist der monatlich stattfindende Händlerstammtisch, zu dem auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen sind. Beim kommenden Termin will auch Oberbürgermeister Andreas Mucke mit den Händlern ins Gespräch zu kommen.

Auch nach dem Ende der Förderung ist die Online City Wuppertal auf einem guten Weg. Der Verein talMARKT – Online City Wuppertal, den die beteiligten Händler zur Fortführung gegründet haben, treibt die Entwicklung engagiert voran. „Derzeit läuft mit großem Erfolg unser Gewinnspiel unter dem Motto ‚Wir helfen dem Weihnachtsmann!‘ Dazu verlosen wir derzeit täglich  tolle Weihnachtsgeschenke unter allen Teilnehmern, die sich für unseren Newsletter anmelden“, berichtet der Vorstandsvorsitzende Peter Bothmann. Dies werde durch einen Flyer kommuniziert, den die Stadtsparkasse als Partner finanziert hat und der dort wie auch bei den beteiligten Händlern verteilt wird. Täglich etwa 20 Neuanmeldungen für den Newsletter seien die Folge, so dass das Angebot des lokalen Onlinemarktplatzes unter der Wuppertaler Kundschaft noch besser verbreitet werden könne.

Unverbindlich informieren

Ziel ist es, die Zahl der beteiligten Händler weiter zu erhöhen. Je mehr Händler teilnehmen und ihre Produkte den Kunden auf dem Online-Marktplatz anbieten, umso attraktiver wird dieser für die Wuppertaler Kundschaft. Der monatliche Händlerstammtisch ist eine gute Möglichkeit, sich über die Online City Wuppertal und eine mögliche Beteiligung zu informieren. „Nicht wenige konnten wir dabei für eine Mitgliedschaft begeistern, denn wir sind schon zu einer starken, stadtteilübergreifenden Gemeinschaft zusammengewachsen“, so Vorstandsmitglied Markus Kuhnke.

15094409_1361220853911389_8296709800031385394_n

Zum kommendem Stammtisch am Dienstag, 22.11.2016 ab 19:30 Uhr im BODA-Weinhaus (In der Beek 33, 42113 Wuppertal) sind daher alle interessierten Einzelhändler herzlich eingeladen.

Oberbürgermeister Andreas Mucke diskutiert mit den Gästen über die Bedeutung des lokalen Einzelhandels für Wuppertal sowie die Auswirkungen und Chancen der Digitalisierung. Zudem wird Roman Heimbold, Geschäftsführer des IT- und Logistikpartners atalanda, sein Unternehmen vorstellen und einen Ausblick in die Zukunft geben.
Anmeldung per E-Mail erbeten.

Quelle: PM talMARKT – Online City Wuppertal e.V.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.