29.06.2016

Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Bodo Middeldorf Stefan A. Vogelskamp

Ein zweiter Chef für die Bergische Gesellschaft

Ab dem 1. Juli nimmt Stephan A. Vogelskamp seine Tätigkeit als zweiter Geschfäftsführer der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (BSW) auf.

Bildschirmfoto 2016-06-29 um 18.45.38

Aktuelle Stellenangebote:

In der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (BSW) nimmt ab dem 1. Juli ein zweiter Geschäftsführer seine Tätigkeit auf. Neben Bodo Middeldorf wird Stephan A. Vogelskamp an der Spitze der Gesellschaft stehen. Grund sei die laufende Umstrukturierung der BSW teilte Middeldorf mit. Vogelskamp wird für die regionale Wirtschaftsförderung zuständig sein.

Die BSW ist in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Tourismus und Regionalmarketing zuständig für die Städte Remscheid, Wuppertal und Solingen. Außer den drei Städten ist auch die Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid Gesellschafterin.

Beide Geschäftsführer werden gleichberechtigt sein. Die Doppelspitze soll beibehalten werden. Sollte Middeldorf also im Mai als FDP-Kandidat im Ennepe-Ruhr-Kreis in den Landtag gewählt werden, wird ein neuer Geschäftsführer bestimmt.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.