01.04.2016

Kinder Kindertheater Theater Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater

Die Vorstadtkrokodile sind zurück

Mit den Vorstadtkrokodilen holt das Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater nicht nur den Klassiker von Max Grün auf die Bühne sondern auch die 1970 er.

Wer bei den Vorstadtkrokodilen mitmachen möchte, muss eine Mutprobe bestehen. Als der zehnjährige Hannes dabei auf dem Dach der einsturzgefährdeten Ziegelei in eine lebensgefährliche Situation gerät, lassen ihn allerdings die schockierten Bandenmitglieder fast alle im Stich.
Dennoch erreicht die Feuerwehr den Unglücksort gerade noch rechtzeitig. Die Mutprobe wurde von Kurt mit seinem Fernrohr beobachtet. Aufgrund einer Querschnittslähmung sitzt er im Rollstuhl. Hannes muss sich bei Kurt bedanken. Aus dem anfänglichen Widerwillen wird langsam Neugierde. Kurt weiß eine Menge über die Geschehnisse im Ortsteil. Insbesondere hat er nachts die Einbrecher beobachtet, die seit einiger Zeit das Viertel unsicher machen. Hannes nimmt Kurt mit zur Bande. Doch die reagiert ablehnend, vordergründig, weil Kurt kein Krokodiler ist, aber es wird schnell klar, dass es mit Kurts körperlicher Beeinträchtigung zusammenhängt. Erst als die anderen merken, dass Kurt etwas über die Einbrüche weiß, wendet sich das Blatt. Die Krokodiler versuchen herauszufinden, wer die Täter sind und geraten in einen Zwiespalt, als sich herausstellt, dass einer der Einbrecher der ältere Bruder von Bandenmitglied Frank ist. Außerdem muss das Leben mit einem Rollstuhlfahrer als Bandenmitglied erstmal gelernt sein.

Aktuelle Stellenangebote:

Max von der Grün schildert auf sehr unterhaltsame Weise den Umgang mit Vorurteilen. Das Thema der körperlichen Benachteiligung lag ihm selbst sehr am Herzen, da sein Sohn im Rollstuhl saß. Aber auch Themen wie Ausländerdiskriminierung und die Rolle des Mädchens innerhalb der Bande sind auch heute noch hoch aktuell. „Ein zeitloses Buch, mit nach wie vor aktueller Thematik, das sehr spannend zu lesen ist” (B-Kids).

Nach der erfolgreichen Premiere im März ist das Stück im April noch an folgenden Terminen im Theater im Berufskolleg zu sehen:

Donnerstag, 7.4.2016, 18.00 Uhr
Samstag, 9.4.2016, 16.00 Uhr
Sonntag, 10.4.2016, 16.00 Uhr
Dienstag
, 12.4.2016, 18.00 Uhr
Donnerstag, 14.4.2016
, 18.00 Uhr
Dienstag,19.4.2016, 18.00 Uhr
Mittwoch, 20.4.2016, 18.00 Uhr

Karten können telefonisch unter 0202 – 899154 oder www.kinder-jugendtheater.de bestellt werden.

Kurt darf bei den Krokodilern nicht mitmachen

Kurt darf bei den Krokodilern nicht mitmachen ©Lars Emrich

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.