28.02.2016

Das ist kein Königsflamingo …

... sondern eine kleine Ente. Plumps heißt der kleine gefiederte Freund, der in Müllers Marionetten-Theater ab sofort kleine und große Besucher begeistert.

DSC_7076

Aktuelle Stellenangebote:

Der kleine Jacob lebt bei seinem Opa, der Tubist im Orchester ist. Eines Tages bringt Jakob ein Ei mit nach Hause und nicht einmal der Opa weiß, ob das ein Hühnerei ist. Also ruft Jakob den Zoodirektor an, der ihnen kurzerhand einen Brutapparat leiht. Schon nach kurzer Zeit sind Jakob und sein Großvater plötzlich Papa und Uropa einer kleinen Ente, die es sich sogleich in Opas Tuba gemütlich einrichtet. Aber auch ein Räuber interessiert sich für die Ente, allerdings ist der so dumm, dass er sie für einen asiatischen Königsflamingo hält.

Am 28. Februar 2016 hat Müllers Marionetten-Theater in seinem Programm das beliebte Theatermärchen „Kleine Ente Plumps“ wieder aufgenommen. Mit der Geschichte um das neue kleine gefiederte Familienmitglied geben die Wuppertaler Puppenspieler ein vergnügliches Spiel für kleine und große Zuschauer ab 4 Jahren.

Vorstellungstermine:

28. Februar 2016 um 16 Uhr

2., 5., 9., 13. und 16. März 2016 um 16 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen jederzeit möglich sind.

 

THEATER-MITTWOCH: Jede Vorstellung für nur 5 Euro Eintritt!

————
Karten & Kontakt:

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
info@muellersmarionettentheater.de
www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/mariomarionette

***NJUUZ ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.