08.02.2016

Wuppertaler Rosensonntagszug 2016

Zahlreiche Jecken feierten entlang der Talsohle

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit. Der Wuppertaler Rosensonntagszug 2016 startete um 13.30 Uhr in Wuppertal-Elberfeld und zog sich anschließend über die B7 bis zur Berliner Straße Höhe Brandströmstraße. Insgesamt 24 Gruppen haben sich am Zug beteiligt, darunter 10 Mottowagen. Das Prinzenpaar wurde in diesem Jahr von Burkhard I und Ute I besetzt. Das Jugend-Prinzenpaar stellten Otmar I und Jolina I. Etwa 45.000 Zuschauer besuchten den närrischen Umzug.
Laut Pressemeldung der Polizei verlief der Zug weitgehend ruhig.

Aktuelle Stellenangebote:

Text u. Fotos: © Max Güldenring

DSC08221 DSC08237 DSC08244 DSC08249 DSC08252 DSC08279 DSC08291

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.