15.01.2016

Natur-Schule Grund Zwiebel

Rund um die Zwiebel

Als eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschen bietet die Zwiebel unzählige Möglichkeiten der Zubereitung und vielfältige Geschmacksvariationen. Ob roh oder gekocht, mariniert oder frittiert, herzhaft oder süß - Genuss ist garantiert.

Als eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschen bietet die Zwiebel unzählige Möglichkeiten der Zubereitung und vielfältige Geschmacksvariationen. Ob roh oder gekocht, mariniert oder frittiert, herzhaft oder süß – Genuss ist garantiert.
Zwiebeln Foto: J. Liesendahl / Natur-Schule GrundZwiebeln
(Foto: J. Liesendahl / Natur-Schule Grund) ©Jörg Liesendahl / Natur-Schule Grund

In einer neuen Veranstaltungsreihe der Natur-Schule Grund wird sich die Wuppertaler Diplom-Oekotrophologin Daniela Raimund mit Gemüse, Früchten und Co. befassen. Zum Auftakt verspricht sie: „Wir nehmen die Zwiebel auseinander – und unter die Lupe. Lassen Sie sich überraschen!

Den Auftakt also der Zwiebel-Workshop am Freitag, dem 29. Januar 2016, um 15:30 Uhr in den Räumen der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund.
Die Teilnahme kostet für Erwachsene 12,- Euro zzgl. Materialkosten, Kinder zwischen 12 und 15 Jahren zahlen 6,- zzgl. Material.
Die Veranstaltung richtet sich allerdings in erster Linie an Erwachsene. Wegen Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 12 TeilnehmerInnen ist eine Anmeldung bis Dienstag, den 26. Januar 2016, unbedingt erforderlich.

Anmeldungen nimmt die Natur-Schule Grund ab sofort telefonisch unter 02191 840734, per Mail unter info@natur-schule-grund.de oder über den online-Terminkalender auf www.natur-schule-grund.de entgegen.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.