19.11.2018

Musik – Gedenken – Gedanken

"Die Pusteblume" lädt zu einer Stunde der Erinnerung ein für jeden, der einen Menschen verloren hat

Seit 2002 findet alljährlich am Totensonntag diese Stunde für Trauernde statt. Zu Texten aus Lyrik und Prosa wird Musik gespielt. Zusammen mit dem Ritual „Ich zünde eine Kerze für Dich an“ ist Zeit und Raum für Erinnerungen, Gedanken und auch Tränen. Im Anschluss daran ist bei Tee und Kaffee Gelegenheit für Begegnungen. Trauerbegleiter*innen stehen als Gesprächspartner*innen bereit. Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktuelle Stellenangebote:

Musik           Angelika Sheridan, Flöte und Robert Dißelmeyer, Klavier

Sprecher      Andrea Witt und Bernd Kuschmann

Termin         Sonntag, 25.11.2017, 16.00 Uhr

Ort               Neue Kirche, Sophienstraße 3b (Wuppertal-Elberfeld)

Kontakt       Telefon: 0202 4305 124 / Mail: hospizdienst@diakonie-wuppertal.de

Homepage: www.hospizdienst-wuppertal.de

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.