10.09.2015

Kräutergruppe im Inselgarten

Die Frische, der Geschmack und die Kraft von selbst angebauten Kräutern lässt sich nicht übertreffen. Das Wissen über die Inhaltsstoffe der Ur-Heilmittel kennenzulernen und für das eigene Wohl zu verwenden kann jetzt vor Ort in der Gruppe erarbeitet werden.

image

Aktuelle Stellenangebote:

Die 2014 entstandene Kräuterspirale im Inselgarten an der DiakonieKirche Friedrichstraße in Elberfeldist ist voll besetzt mit Küchen- und Heilkräutern, 2015 kam der Garten mit Salat, Gemüse und Blumen hinzu. Jetzt im Herbst beginnt die Planung für die Saison 2016.Das Ziel der in der Gründungsphase aktiven Gruppe SHG Kräuter war es damals, Wildkräuter unterscheiden und erste Verwendungsmöglichkeiten in der Theorie kennen zu lernen.

Das neue Ziel wird sein, die Inhaltsstoffe unserer Ur-Heilmittel und Nutzpflanzen zu unserem eigenen Wohl kennenzulernen und das alte Wissen über die Kräuter lebendig zu erhalten und weiterzugeben.

Im Inselgarten kann die erlernte Theorie direkt in die Praxis umgesetzt werden. Der Standort und die Möglichkeiten, die die Räume der DiakonieKirche bieten, sind hierfür ideal. In der großen Küche kann verarbeitet werden, was im Garten angebaut und gerade geerntet wurde. Es kann gelernt, frischen Tee getrunken und Geschichte(n) erzählt oder Likör gebraut und gefeiert werden. Es gibt noch viel Platz zum Anbau weiterer Genuss- und Heilkräuter!!!

Wer von Anfang an mit dabei sein möchte, melde sich schnell an – im Oktober soll es bereits los gehen!

Weitere Infos: www.wuppertals-urbane-gaerten.de/garten-zum-mitmachen/Inselgarten-an-der-Diakoniekirche oder www.wuppertals-gruene-Anlagen.de/2015/09/04/wer-macht-mit-Kraeuter-guppe-Inselgarten

Anmelden

Kommentare

  1. KRÄUTERHEXE sagt:

    KÖNNTET IHR BITTE AUCH DIE „WEITEREN INFOS“ ONLINE STELLEN?

    (WÄRE TOTAL HILFREICH, BEI MIR FUNKTIONIEREN DIE LINKS NICHT!)

    1. inselgarten sagt:

      Liebe Kräuterhexe, sagst Du mir mal, wer Du bist?! Freue mich, Dich kennenzulernen.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.