Dschungelbuch

In die neue Spielzeit startet Müllers Marionetten-Theater mit seiner beliebten Inszenierung "Das Dschungelbuch"

Auf in den Dschungel! Die neue Spielzeit starten Ursula und Günther Weißenborn von Müllers Mariontten-Theater am 30. August 2015 mit der beliebten Inszenierung von „Das Dschungelbuch“ – die ist aber nur ein einziges Mal zu sehen, denn ab September wird es mit „Dornröschen“ und noch mehr mit „Faust“ ganz schön literarisch.

Mogli fürchtet den Urwald nichtMogli fürchtet den Urwald nicht ©Müllers Marionetten-Theater

Die Story geht unter die Haut, die bekannten Songs als Wurm ins Ohr und die Schaulust kommt ganz von selbst. Spannend und bewegend, ulkig und wild, zum Weinen und Lachen – das ist die berühmte Geschichte rund um Mogli und seine Freunde, alles durchaus wilde, aber liebenswerte Urwald-Bewohner.

Seit der Premiere vor vier Jahren zeigt sich die Wuppertaler Inszenierung der berühmten Geschichte von Rudyard Kipling über den Wert wahrer Freundschaft jedes Jahr auf ein Neues überaus erfolgreich. Ein heiteres Stück für Theater- und Dschungelfreunde von 3 bis 99 Jahren. Mit Songs von Uwe Rössler.                                                                                                    

Theater-Mittwoch: Alle Aufführungen für nur 5 Euro Eintritt!

Sämtliche Aufführungstermine finden Sie auch auf der Homepage www.muellersmarionettentheater.de

————

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
info@muellersmarionettentheater.de
www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/mariomarionette

***njuuz ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.