01.06.2015

Grüne OB-Wahl Wuppertal

GRÜNE gehen mit eigener Kandidatur in die Oberbürgermeisterwahl

GRÜNE: Kampfansage an den GroKo-Kandidaten Jung-Mucke

Logo KV WuppertalIn ihrer heutigen Mitgliederversammlung haben sich die Wuppertaler GRÜNEN eindeutig für eine Teilnahme an der Wahl zum Oberbürgermeister im September 2015 ausgesprochen.

Am 18. Juni 2015 wird auf einer weiteren Mitgliederversammlung der/die GRÜNE Kandidat*in gewählt. Dazu der Sprecher des Vorstandes Guido Mengelberg: „Nachdem unsere Bemühungen im Rahmen des Bürgerdialogs Wuppertal 3.0 nicht den gewünschten Erfolg erzielt haben, werden wir mit einer eigenen Kandidatur ins Rennen gehen. Mögen auch die Aussichten auf den Erfolg dieser Kandidatur zunächst gering scheinen, so sind wir optimistisch den Wählerinnen und Wählern eine echte Alternative anzubieten zu können.“

Weitere Informationen sowie die Einladung zur Mitgliederversammlung finden Sie unter www.gruene-kvwuppertal.de.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Fastfoot sagt:

    Allein, es fehlt die grüne Person, die nicht grün hinter den Löffeln ist.
    Neoliberale Kandidaturmöchtegerne OB sein, gibt es genug.
    Bislang sehe ich nur Frau Böth Alternative, würde mich aber über ehrliches, sozial kompetentes, Döpps104 unterstützendes Angebot freuen.
    Macht mal,bezieht Position.

  2. Michael Felstau sagt:

    der Link funktioniert nicht. Ein Punkt am Ende ist zuviel:
    http://gruene-kvwuppertal.de/

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.