30.05.2015

Schon wieder Buttersäure !

Buttersäure führte am Abend auf der Berliner Straße zu einem Großeinsatz der Feuerwehr Wuppertal.

SONY DSC

Wuppertal-Oberbarmen:Am Abend des 30.05.2015 ereignete sich um 20.00 Uhr auf der Berliner Straße in Wuppertal Oberbarmen in einer Spielhalle ein Chemieeinsatz für die Feuerwehr Wuppertal. Laut Feuerwehr wurde in den Räumlichkeiten der Spielhalle vermutlich mutwillig  Buttersäure verschüttet. Die Feuerwehr ging mit Atemschutz und speziellen Schutzanzügen vor. Eine Probe der zunächst unbekannten Flüssigkeit wurde in ein toxisches Institut gebracht, um zu ermitteln um welche Flüssigkeiten es sich handelt. Die Feuerwehr Wuppertal neutralisierte die Buttersäure mit speziellen Mitteln von der Werksfeuerwehr  Henkel aus Düsseldorf. Die Berliner Straße war auf  höhe Wichlinghauser Str. in Richtung Oberbarmen auf dem rechten Fahrstreifen gesperrt.Genaue Fakten sind noch nicht bekannt.Ein genaues Ergebnis der Untersuchung wird in den nächsten Tagen erwartet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Einen ähnlichen Fall hatte es zweieinhalb Monate zuvor schon in einer Schule gegeben. Dort wurden damals 30 Schüler verletzt. 24 davon wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

 

Foto u. Text:

Stefan u. Max Güldenring

SONY DSC

SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC

SONY DSC

SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.