03.04.2015

hogesa Medienprojekt Wuppertal pegida Salafismus salafisten

Film „Radikale im Tale“ jetzt auf Youtube 



Nach seiner erfolgreichen Premiere im Wuppertaler CinemaxX ist die Dokumentation >Radikale im Tale< nun auch auf Youtube zu sehen.

Die politische Dokumentation über die Ereignisse eines Tages in Wuppertal (14.03.2015), an dem zum ersten Mal in Deutschland PEGIDA/HOGESA, Salafisten und Gegendemonstranten nebeneinander in einer Stadt Kundgebungen abhielten, wurde produziert von jungen Filmemacherinnen und Filmemachern mit Unterstützung des Medienprojektes Wuppertal.

Aktuelle Stellenangebote:
Der Film "Radikale im Tale" (37 Min.) ist jetzt auf YouTube zu sehen. (Verpixelung durch njuuz)Der Film „Radikale im Tale“ (37 Min.) ist jetzt auf YouTube zu sehen.
(Verpixelung des Fotos durch njuuz)

 

Der Film zeigt die Wirksamkeit des zivilgesellschaftlichen Protestes und enttarnt nach Angaben des Medienprojektes „die Menschenfeindlichkeit und die Gewaltbereitschaft unter einem pseudodemokratischen Deckmantel, welche PEGIDA, HOGESA und Salafisten vereint.“

>> „Radikale im Tale“ auf YouTube
>> Die DVD auf der Website des Medienprojekts

____________________

Quelle: Medienprojekt Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.