25.03.2015

FABIEN PRIOVILLE DANCE COMPANY

TIME FOR US Im Rahmen von Tanz NRW 2015 Dienstag, 28. April, 19.30 Uhr Theater am Engelsgarten, Engelsstraße, 42283 Wuppertal

Azusa Seyama, Fabien Prioville Foto: Mischa LorenzAzusa Seyama, Fabien Prioville
Foto: Mischa Lorenz

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

In „Time for us“ präsentieren sich Fabien Prioville und seine Frau Azusa Seyama zum ersten Mal in einer gemeinsamen Inszenierung. Die Choreografie konzentriert sich auf den erlebten Moment, in dem sich zwei Menschen treffen. Es ist eine Suche nach der Bedeutung dieses Momentes, ein Erkunden von Orten der Gemeinsamkeit, des Verhältnisses zweier tanzender Menschen auf einer Bühne. Wie treffen wir uns? Woher kommen wir, mit all unseren Forderungen und Bedürfnissen? Beide verbindet neben ihrer persönlichen Geschichte auch die langjährige Erfahrung als Tänzer beim Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, zu dessen Ensemble Azusa Seyama zählt. Ihre radikale Suche nach Nähe, nach dem was sie vereint, und nach dem was sie trennt, ist auch immer eine Konfrontation mit der eigenen Geschichte.

Fabien Prioville tanzte bei La La La Human Steps des kanadischen Choreografen Édouard Lock, in Schweden bei Philipp Blanchard und war ab 1999 Ensemblemitglied beim Wuppertaler Tanztheater. Seit 2006 entwickelt er eigene Choreografien und arbeitete u. a. in Projekten mit Künstlern wie Josef Nadj und Davis Freeman zusammen.

Eintritt: 12 / 8 EUR

http://www.kulturkarte-wuppertal.de/

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.