10.12.2014

Adventmarkt in der Immanuelskirche

Das Bürgerforum, die Immanuelskirche und der CVJM Oberbarmen laden herzlich ein zum Adventsmarkt am Sonntag den 14. Dezember 2014 ab 11 Uhr in die Immanuelskirche in Oberbarmen

teaserbox_2452775600

Wegen der unsicheren Wetterlage findet der 3. Oberbarmer Adventmarkt nur am Sonntag, 14. Dezember, und überwiegend in der Immanuelskirche statt. Für die Zeit von 11 bis 18 Uhr werden von den Veranstaltern Bürgerforum Oberbarmen, CVJM und Trägerverein Immanuelskirche versprochen: musikalisch, kreativ, lecker.

Nach dem Kantategottesdienst, der um 10 Uhr beginnt, öffnet TuS Grün-Weiß die Cafeteria. Um das Wohl der Gäste bemühen sich auch der Trägerverein, die Färberei und die Förderschule Lentzestraße. Draußen bietet Mitglieder des Saxophonorchesters „Sax for fun“ Glühwein, Punsch und Würstchen an.

teaserbox_2453223021

In der Kirche bietet die Kantorei Barmen-Gemarke CDs und Bücher an, Solnischko Stickwaren und Weihnachtsdekoration, der Elternverein 3×3 Weihnachtliches, die Initiative für krebskranke Kinder Gebäck, Familie Richling Weihnachtsschmuck, Roselies Hoffmann Bücher und die katholische Gemeinde St. Johann Baptist Karten, Bilder, Adventliches, Weihnachtsschmuck und Eine-Welt-Artikel. Erhard Buntrock zeigt Geigenbau. Kinderaktionen steuern das Jugendzentrum Heinrich-Böll-Straße und der CVJM Oberbarmen zum Gelingen bei.

Unterschiedliche Klänge, unter ihnen Volkslieder aus verschiedenen Ländern, prägen den dritten Advent in der Immanuelskirche. Bevor Bezirksbürgermeisterin Christel Simon den Adventmarkt um 11.30 Uhr eröffnet, singt die Kantorei Barmen-Gemarke Adventslieder. Das Saxophonquartett „Fourtissimo“, der Elternverein 3×3 mit Klavier und Geige, die Grundschule Germanenstraße, die russische Solnischko-Tanzgruppe, Grundschule Wichlinghauser Straße, Vocal im Tal, der Gemischte Chor der katholischen Gemeinde, die Kindertanzgruppe des griechischen Vereine Akritas, der Chor der griechischen Gemeinde und die Free Voices schließen sich an. Das Saxophonorchester „Sax for fun“ lädt zum Mitsingen von Weihnachtsliedern ein.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.