18.11.2014

Ausbildung BiZ Maschinen- und Anlagenführer Textilindustrie

Börse: Ausbildung in Textilberufen

Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal lädt alle Schülerinnen, Schüler und Ausbildungsplatzsuchenden, die sich für eine Ausbildung in Textilberufen interessieren, zur Textilbörse am Donnerstag, 20. November von 12 bis 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) Wuppertal ein.

BIZ_Logo_farbe

Wer die Börse besucht, kann sich die kurzen Vorträge ansehen, mit denen die Unternehmen sich und ihre Tätigkeit vorstellen. Das Tätigkeitsfeld in der Textilindustrie hat sich in den letzten Jahren stark verändert, denn wo früher Bänder gewebt wurden produzieren die modernen Textilbetriebe heute innovative technische Textilien wie Gewebe aus Kunstfasern und Faserverbünden, beispielsweise für den Automotive-Bereich. Selbstverständlich wird in einigen Betrieben aber auch noch weiter für die traditionellen Anwendungen produziert, z.B. Bänder und Etiketten für die Bekleidungsindustrie für weltbekannte Modemarken.

Nach den Vorträgen können Jugendliche an den Ständen direkt mit Vertretern der vier Wuppertaler Textilunternehmen und deren Azubis ins Gespräch zu kommen und sich aus erster Hand über die Ausbildungsinhalte und Ausbildungsstellen für das nächste Jahr informieren. Wer sich gleich auf die freien Ausbildungsstellen bewerben möchte, kann dort sofort seine Bewerbungsmappe abgeben.

Aktuell bilden die vier Wuppertaler Textilbetriebe Maschinen- und Anlagenführer in den drei Fachrichtungen Textiltechnik, Textilveredelung sowie Metall- und Kunststofftechnik aus. Produktveredler, Produktionsmechaniker, Produktgestalter Textil, Fachkräfte für Lagerlogistik und Industriekaufleute werden in Wuppertal ebenfalls ausgebildet.

„Diejenigen, die für nächstes Jahr einen Ausbildungsplatz im gewerblichen oder kaufmännischen Bereich in der Textilindustrie suchen, sollten die Börse nutzen und auf jeden Fall Bewerbungsunterlagen mitbringen“, so Martin Klebe, Chef der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Folgende Wuppertaler Textilunternehmen nehmen an der Börse teil:

  • Barthels-Feldhoff GmbH
  • Bornemann Etiketten GmbH
  • Gebrüder Jaeger GmbH
  • JH vom Baur Sohn GmbH

Die Textilbörse findet am Donnerstag, 20. November von 12.00 bis 16.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) Wuppertal in der Hünefeldstraße  10a statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BiZ unter der Rufnummer 0202-2828-460 zur Verfügung.

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.