10.09.2014

Ausbildung Berufsausbildung Stadtsparkasse Wuppertal

32 neue Auszubildende bei der Sparkasse

Am 1. September haben 32 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Stadtsparkasse Wuppertal begonnen. Damit erlernen jetzt rund 130 Auszubildende den Beruf der Bankkauffrau/des Bankkaufmanns in Wuppertals größtem Kreditinstitut.

Innerhalb von 2,5 Ausbildungsjahren lernen die Nachwuchskräfte alle Bereiche des Bankwesens in Theorie und Praxis kennen. Ergänzend zum Berufsschulunterricht bietet die Stadtsparkasse Wuppertal umfangreichen betriebsinternen Unterricht an.

Aktuelle Stellenangebote:
(Für Vergrößerung bitte Bild anklicken)(Für Vergrößerung bitte Bild anklicken) © Sparkasse Wuppertal

„Bisher haben wir allen erfolgreichen Auszubildenden nach der Prüfung auch einen Arbeitsplatz bei der Sparkasse Wuppertal anbieten können. Erfreulicherweise ist unser Bedarf an hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter hoch, so dass auch die jetzigen Auszubildenden gute Zukunftsperspektiven haben“ so Gunther Wölfges, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Wuppertal.

____________________

Quelle: Sparkasse Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.