04.09.2014

polizei

Einbrecherduo in Wuppertal geschnappt

Einem aufmerksamen Anwohner ist die Festnahme zweier Einbrecherinnen am Fischertal zu verdanken.

Am Mittwochmittag versuchte eine Frau in Begleitung einer Jugendlichen in ein Mehrfamilienhaus zu gelangen, indem sie wahllos die Türklingeln betätigte. Dies kam einem 65-jährigen Anwohner verdächtig vor, so dass er die Polizei alarmierte. Eine Zivilstreife traf kurze Zeit später die beiden Personen – eine 21-jährige Frau und ein 15-jähriges Mädchen aus Köln – an, als sie gerade aus einem Haus am Fischertal kamen.

Aktuelle Stellenangebote:

Polizei_Symbolbild_1_Foto Georg Sander NJUUZ.de

Da sich im Zuge der Ermittlungen herausstellte, dass die beiden zuvor einen Wohnungseinbruch begangen hatten, wurden sie vorläufig festgenommen. Während die 15-Jährige in die Obhut des Jugendamtes kam, führten die Beamten die polizeibekannte 21-Jährige einem Richter beim Amtsgericht vor, der Haftbefehl erließ.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.