01.08.2014

polizei

Kaiser’s – Filiale in Cronenberg überfallen

Am Donnerstagabend überfielen drei maskierte Personen gegen 22:00 Uhr einen den Kaiser's - Markt an der Cronenberger Straße in Wuppertal.

Als eine Angestellte kurz vor Ladenschluss Waren einräumte, liefen die Täter von der gegenüberliegenden Straßenseite in das Geschäft, drängten die junge Frau zu einer Kasse und forderten lautstark Bargeld. Dabei drohten sie ihrem Opfer mit einer Pistole. Weil sie durch den Lärm aufmerksam geworden war, kam auch die Filialleiterin in den vorderen Ladenbereich. Dort bedrohte das Trio auch sie mit einer Waffe. Anschließend flüchteten die jungen Männer mit ihrem erbeuteten Bargeld über den Jung-Stilling-Weg und angrenzende Wiesen in unbekannte Richtung.

Aktuelle Stellenangebote:

Polizei-4

Passanten beschrieben die Täter wie folgt: Zwischen 17 und 25 Jahren, etwa 170 bis 180 cm groß, normale bis schmächtige Statur, maskiert mit Kapuzen und Tüchern, dunkle Kleidung, alle sprachen akzentfreies deutsch. Zeugen, die Angaben zu der Identität der Räuber oder ergänzende Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 in Verbindung zu setzen.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.