30.04.2014

polizei

Kind nach Unfall schwer verletzt

Ein neunjähriger Junge lief auf die Straße und wurde von einem Auto erfasst.

Polizeiauto, Foto NJUUZ

Aktuelle Stellenangebote:

 

Ersten Ermittlungen zufolge lief am Mittwochmittag ein Neunjähriger hinter einem geparkten Pkw auf die Gräfrather Straße in Wuppertal. Ein 73-jähriger BMW-Fahrer, der in Richtung Westring unterwegs war, konnte trotz Vollbremsung dem Jungen nicht mehr ausweichen und erfasste ihn mit dem vorderen Radkasten. Dadurch schleuderte das Kind zu Boden und verletzte sich schwer. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort wurde es in ein Krankenhaus gebracht, wo er derzeit intensivmedizinisch behandelt wird. Das zuständige Verkehrskommissariat in Wuppertal sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, und nimmt Hinweise unter der 0202/284-0 entgegen.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.