28.04.2014

Döppersberg dossierdoeppersberg WSW

WSW informieren online über Busverkehr am Döppersberg

Mit der Sperrung der B7 ändern sich Haltestellen und Linienwege. Außerdem führen die WSW einen großen Fahrplanwechsel durch.

wsw_quadrat

Die Sperrung der B7 für den Umbau des Döppersbergs hat weitreichende Folgen für den Wuppertaler Busverkehr. Im Bereich Elberfeld werden vier zentrale Haltestellen – Ohligsmühle, Wall/Museum, Historische Stadthalle und Brausenwerth – die Funktion des Busbahnhofs am Döppersberg auffangen. Außerdem ändern die WSW auch die Linienführung der dort verkehrenden Buslinien sowie die Fahrzeiten zahlreicher Linien in Wuppertal. Einen Überblick über alle Änderungen und aktuelle Informationen bieten die WSW ihren Kunden im Internet unter www.wsw-online.de/doeppersberg.

____________________

Quelle: WSW

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Katrin Adam sagt:

    Schön, dass informiert wird. Noch schöner wäre, wenn die Seite benutzerfreundlich und fehlerfrei wäre. Dann würde ich mich als Bürger und Betroffener auch ernst genommen fühlen. So wirkt es leider wie schnell gestrickt, weil es eine lästige Pflicht ist, zu informieren.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.