03.12.2013

polizei

Unfallopfer verstorben

Eine Frau, die vergangenen Freitag von einem Taxi angefahren wurde, ist gestern verstorben.

_polizei215

Aktuelle Stellenangebote:

Am späten Freitagnachmittag wurde eine 62-jährige Fußgängerin in der Straße Neuenteich vom Taxi eines 64-jährigen Wuppertalers erfasst und zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen wurde die Wuppertalerin in das Krankenhaus eingeliefert.

Gestern verstarb die Frau an den Folgen ihrer schweren Verletzungen. Es handelt sich um den dritten tödlichen Verkehrsunfall im Bergischen Städtedreieck im Jahr 2013 (W=2; RS=1; SG=0). Die Polizei sucht weiterhin dringend Zeugen, die Hinweise geben können (Tel.: 0202/284-0).

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxx xxxxxx xxxxxx xxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.