20.07.2013

markus schlomski Peter Jung WSW

Grundschule Kruppstraße gewinnt WSW-Mini-Bundesliga

Bei den „Großen“ hat die Bundesliga-Saison noch gar nicht begonnen, da steht bei Wuppertals Grundschulkickern der Deutsche Meister schon fest.

In der vergangenen Woche spielten 32 Teams von Wuppertaler Grundschulen bei der WSW-Mini-Bundesliga um den begehrten Titel. Nach vielen spannenden Matches auf den Soccer-Courts bei Hako Sport in Vohwinkel konnte sich am Ende die Mannschaft der Grundschule Kruppstraße, die in den Trikots von Hannover 96 angetreten war, durchsetzen. Das Team gewann das Endspiel gegen die Mini-Kicker der Grundschule Küllenhahn (Karlsruher SC) mit 1:0.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Grundschule Kruppstraße war bei der WSW-Mini-Bundesliga nicht nur sportlicher Sieger, sondern konnte auch den Fan-Wettbewerb für sich entscheiden. Oberbürgermeister Peter Jung und WSW-Arbeitsdirektor Markus Schlomski (rechts) gratulierten.

Bei der stimmungsvollen Finalfeier, bei der Oberbürgermeister Peter Jung und WSW-Arbeitsdirektor Markus Schlomski die Pokale überreichten, wurden auch der Drittplatzierte, die Grundschule Hesselnberg (Eintracht Braunschweig), geehrt sowie alle anderen Teams, die teilgenommen hatten.

Aufgabe der Schulen war es aber nicht nur, eine Bundesliga-Mannschaft sowie einige namhafte Zweitligisten und natürlich den heimischen Top-Verein WSV zu vertreten, sondern die Kinder sollten sich auch mit der jeweiligen Fankultur auseinandersetzen. Am Rande der Spielfelder sorgten Mitschüler, Lehrer und Eltern daher richtig für Stimmung. Die besten Fan-Präsentationen wurden mit Geldpreisen honoriert. Am besten machten es die Fans von der Grundschule Kruppstraße (Hannover 96). Der zweite Preis ging an die Grundschule Hammesberger Weg (Bayer 04 Leverkusen), Dritter wurde die Grundschule Radenberg (TSV 1860 München).

Die Wuppertaler Stadtwerke laden seit acht Jahren in Kooperation mit dem städtischen Sportamt Erst- und Zweitklässler zum Fußballturnier ein. Dabei wird abwechselnd die WSW-Mini-Bundesliga, WSW-Mini-WM, WSW-Mini-Championsleague und WSW-Mini-EM ausgetragen. Jede Grundschule vertritt dabei eine Vereins- oder Nationalmannschaft und ihren Fan-Anhang. In 10-Minuten-Matches wird der Turniersieger in den Gruppen- und Finalspielen ausgespielt. Im nächsten Jahr steht die WSW-Mini-WM auf dem Programm.

____________________

Quelle: WSW

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.