20.06.2013

gasexplosion

Vier Verletzte nach Hausexplosion in Wuppertal Barmen

Heute Morgen (20.06.2013), gegen 05:50 Uhr, kam es aus noch ungeklärten Umständen in einem Wohnhaus an der Kleestraße in Wuppertal zu einer Verpuffung.

Gasex-1-4Vier Verletzte nach Hausverpuffung Wuppertal (ots) – Heute Morgen (20.06.2013), gegen 05:50 Uhr, kam es aus noch ungeklärten Umständen in einem Wohnhaus an der Kleestraße in Wuppertal zu einer Verpuffung. Bisherigen Erkenntnissen nach erlitt ein Mann in dem Nachbarhauses, welches stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, schwere Verbrennungen. Der Schwerverletzte wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die drei Bewohner aus dem betroffenen Haus wurden ebenfalls zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Vorsorglich wurde der Bereich großräumig abgesperrt. Zur Fertigung von Übersichtsaufnahmen aus der Luft ist zur Zeit ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Das zuständige Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Aktuelle Stellenangebote:

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.