17.06.2013

Kinder lernen singen nach Noten

Wuppertaler schreibt Song für Projekt „SingPause“

SingpauseWeißenborn

Aktuelle Stellenangebote:

Für das Düsseldorfer Schulprojekt SingPause hat der Wuppertaler Puppenspieler Günther Weißenborn einen Song geschrieben. Das Lied „Rheinstadt“ wird zur Zeit gemeinsam mit elf anderen Liedern in insgesamt 14 Konzerten in der Düsseldorfer Tonhalle präsentiert. Die SingPause ist ein Projekt zur Stimm- und Gehörbildung für Kinder der ersten bis vierten Klasse. Die Bergische Musikschule installiert im Rahmen ihres Angebots das Projekt auch in Wuppertal: Derzeit lernen 400 Wuppertaler Grundschulkinder singen nach Noten.

„Am leuchtenden Sommermorgen, geh ich im Garten herum. Es treibt mich hinaus aus den Sorgen, zu den Menschen ob alt oder jung.“ – Leicht und beschwingt kommt das Lied, das Günther Weißenborn von Müllers Marionetten-Theater für das Düsseldorfer Schulprojekt „SingPause 2013“ geschrieben hat, daher. So heiter wie sein Lied klingt, so heiter führt der Wuppertaler Puppenspieler auch in diesem Jahr wieder durch die 14 Konzerte, die derzeit in der Düsseldorfer Tonhalle aufgeführt werden.

„Das Projekt schult auf einzigarte Weise Gehör und Stimme der Kinder“, schwärmt Weißenborn, „welches Kind kann heute schon nach Noten singen?“ Deshalb installiert die Bergische Musikschule Projekt nun auch in Wuppertal. Derzeit lernen 400 Kinder von 2 Wuppertaler Grundschulen Singen nach Noten, auf der Warteliste stehen 6 weitere Schulen, für die noch Sponsoren gesucht werden.

Detaillierte Informationen zum Projekt finden Sie unter www.singpause.de und www.bergischemusikschule.de (Ansprechpartner: Raphael Amend).

Konzerttermine:
17., 25., 26., 27. Juni 2013, jeweils um 10 und 11.30 Uhr
in der Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1  40479 Düsseldorf

Informationen finden Sie unter www.singpause.de und www.bergischemusikschule.de

Termine:
17., 25., 26., 27. Juni 2013, jeweils um 10 und 11.30 Uhr
in der Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1 40479 Düsseldorf
4. Juni 2013 um 10 Uhr, Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105, 40699 Erkrath

(Text: JA)

// 30 JAHRE MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER //  20 JAHRE THEATER AM NEUENTEICH // BITTE BEACHTEN SIE UNSER JUBILÄUMS-PROGRAMM!

Informationen & Kontakt

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
E-Mail info@muellersmarionettentheater.de


www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/mario.marionettewuppertal

*** njuuz ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Bitte beachten Sie, dass Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen jederzeit möglich sind. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.