25.01.2013

parkhaus polizei seniorin unfall

Frau (85) verlor im Parkhaus Kontrolle über Fahrzeug

Eine Seniorin rammte im Parkhaus am Islandufer mit ihrem Wagen zwei Betonpfeiler und verletzte sich dabei schwer.

Aktuelle Stellenangebote:

In einem Parkhaus am Islandufer in Wuppertal kam es gestern (24.01.2013), gegen 16:00 Uhr, zu einem Unfall mit einer Schwerverletzten. Die 85-jährige Fahrerin eines VW Polo verlor aus bislang unklarer Ursache in dem Gebäude die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr rückwärts gegen einen Gebäudepfeiler sowie einen geparkten Peugeot. Anschließend fuhr sie mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit vorwärts und kollidierte erneut mit einem Pfeiler, wo der Polo zum Stillstand kam. Bei dem Unfall zog sich die 85-Jährige schwere Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zum stationären Verbleib ins Krankenhaus. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 10.000 Euro.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.