21.01.2013

frau mord polizei totschlag tötungsdelikt verbrechen

37jährige Wuppertalerin vermutlich von Ex-Freund getötet

Am Samstagabend, gegen 22.40 Uhr, informierten Zeugen die Polizei über eine leblose Frau in einer Wohnung in der Simonsstraße in Wuppertal-Elberfeld.

Aktuelle Stellenangebote:

In der Wohnung fanden die eingesetzten Polizeibeamten die Leiche einer 37-jährigen Wuppertalerin. Der ebenfalls alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Da die Gesamtumstände auf ein Tötungsdelikt hindeuteten, wurde der 32-jährige Wohnungsinhaber (Ex-Lebensgefährte der Verstorbenen) festgenommen. In seiner Vernehmung räumte der Tatverdächtige eine körperliche Auseinandersetzung mit der 37-Jährigen ein. Der zuständige Haftrichter erließ am heutigen Tag Haftbefehl gegen den polizeilich bereits bekannten Beschuldigten. Die Ermittlungen einer 10-köpfigen Mordkommission dauern an.

____________________

Quelle: Polizei und Staatsanwaltschaft Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.