22.12.2012

andacht bahnhof loh Gottesdienst heiligabend Weihnachten

Heiligabend, 12.06 Uhr: Andacht am Bahnhof Loh

Die Evangelische Kirchengemeinde Unterbarmen lädt zu einer besonderen Weihnachtsandacht.


Am Bahnhof Loh hält schon lange kein Zug mehr. Trotzdem gibt es dort an Heiligabend einen Anschluss, um von der Rheinischen Strecke im Wuppertaler Osten nach Bethlehem zu kommen: Bereits zum 3. Mal lädt die Evangelische Kirchengemeinde Unterbarmen zur Andacht auf der Nordbahntrasse ein. Beginn ist am 24. Dezember 2012 um 12.06 Uhr – pünktlich nach dem Feiertagsfahrplan. Gestaltet wird die weihnachtliche Andacht auf Gleis 2 von Pfarrer Dieter W. Albat (Bezirk Rotter Kirche) und seinem Team sowie von Bläserinnen und Bläsern des Ensembles „Blechwerk“.

Aktuelle Stellenangebote:

(Der kürzeste Weg zum Bahnsteig am Loh führt über die Rudolfstraße.)

____________________

Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Unterbarmen
Foto: Birgit / pixelio.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.