21.12.2012

Noch Karten für Silvester

Buntes Varieté-Spektakel in Müllers Marionetten-Theater am 31. Dezember 2012 um 18 und um 20:30 Uhr

Warum nicht einmal zu Silvester eintauchen in die Welt des Puppenspiels. Zum Träumen, zum Schmunzeln, zum herzhaften Lachen, zum berührten Innehalten laden Ursula und Günther Weißenborn am 31. Dezember 2012 um 18 und um 20:30 Uhr ein, wenn sie ihre neueste Inszenierung, das Jubiläums-Varieté zeigen. Hier nämlich zeigen sie Szenen aus 30 Jahren Theatergeschichte und beweisen, dass mit Marionetten (fast) alles möglich ist.

Aktuelle Stellenangebote:


Es ist die hohe Schule des Marionettenspiels, der in den Varieté-Programmen in kurzen, knackigen Szenen gehuldigt wird: Maler, Tänzer, Sängerinnen, Rapper, Stepper und Äquilibristen sind hier am Werk und schaffen ein buntes und zugleich einnehmendes Spektakel.

Der kunstvolle Rap aus „Die kleine Meerjungfrau“, eine der anrührenden Szenen zwischen Papageno und Papagena aus der „Zauberflöte“, ein Ballettsolo, ein tolldreister Marionetten-Striptease und noch vieles mehr verbinden Ursula und Günther Weißenborn zu einem facettenreichen Vergnügen, mit dem sie ihren Gästen einmal mehr beweisen, wie anspruchsvolles Marionetten-Theater ausschaut, sich anfühlt und anhört. Ein Abend, der unter die Haut geht!

Termine:
31. Dezember 2012 18 und 20:30 Uhr
Bitte beachten Sie, dass ab sofort Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen jederzeit möglich sind, um Anmeldung wird gebeten.

// 30 JAHRE MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER //  20 JAHRE THEATER AM NEUENTEICH // BITTE BEACHTEN SIE UNSER JUBILÄUMS-PROGRAMM!

Informationen & Kontakt

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
E-Mail info@muellersmarionettentheater.de


www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/mario.marionettewuppertal

*** njuuz ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.