19.10.2012

programm Raubkatzentag Tiger Wuppertaler Zoo

Raubkatzentag im Zoo: Namen für vier kleine Tiger gesucht

Am kommenden Samstag, 20.10., lädt der Zoo seine Gäste ab 10.00 Uhr zum Raubkatzentag mit vielen Aktionen und Informationen rund um die großen und kleinen Katzen ein.

Der Zoo sucht nach Namen für die vier kleinen Tiger.

Auf dem Programm des Raubkatzentags stehen u. a.:

– Rundgänge zu den Raubkatzen
– Führungen hinter die Kulissen
– Tierbeschäftigung
– Sonderfütterungen der Kleinkatzen
– eine Eisbombe für die Tigerkater
– ein Vortrag über Tiger, Schwarzfußkatzen & Co.
– Schaufütterungen bei den Großkatzen und den Löwen
– Informationen rund um die Raubkatzen
– Mal- und Bastelaktionen für Kinder

Im Rahmen des Raubkatzentages können die Besucher außerdem über Namen für die vier kleinen Sibirischen Tiger abstimmen, die am 26. Juni 2012 im Zoo geboren wurden. Aus jeweils fünf Namensvorschlägen für die zwei weiblichen und zwei männlichen Tigerjungtiere können die Besucher auswählen und gleichzeitig mit ihrem Stimmzettel an einer Sonderverlosung teilnehmen. Hauptgewinne sind vier Ehrenpatenschaften für die kleinen Tiger, daneben werden Freikarten, Zookalender und Zoo-Tassen verlost.

Die Einnahmen aus den Führungen und anderen Aktionen während des Raubkatzentages werden für Anschaffungen für das Raubtierrevier verwendet.

Das komplette Programm des Raubkatzentages steht im Internet zum Herunterladen auf der Seite des Zoos www.zoo-wuppertal.de zur Verfügung.

____________________

Quelle: Zoo Wuppertal
Foto: Erik Beiersmann / Zoo Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.