04.09.2012

Paul Dieter Haebich // off the edge

Westwaerts e.V. - Ausstellungseröffnung am Mittwoch, den 05. September 2012 ab 18:00h in den Räumen der Büro Longjaloux GmbH, Varresbecker Straße 14 in 42115 Wuppertal

Die figurativen Arbeiten des Wuppertaler Künstlers Paul Dieter Haebich entstehen irgendwo zwischen Wahrnehmung und Vorstellung. Wahrgenommenes wird aus dem Zusammenhang genommen, zerlegt und neu gesetzt. So entstehen offene, teilweise skurrile Bilder und Geschichten.

Aktuelle Stellenangebote:

Haebich hat nach Beendigung seiner beruflichen und wissenschaftlichen Laufbahn als renommierter Chemiker in der Forschungsabteilung des Bayer-Konzerns, ein Studium der Malerei und Grafik an der freien Akademie der bildenden Künste Essen (fadbk) begonnen. In der Wuppertaler Kulturszene ist er durch seine Ausstellungstätigkeit seit dem Jahre 1998 eine feste Größe. In der aktuellen Werkschau werden neben einigen frühen Arbeiten überwiegend Bilder und Objekte aus den letzten drei Jahren gezeigt.

Die Ausstellung kann bis zum 12. Oktober 2012 werktags von 10-17 Uhr besichtigt werden. Um Voranmeldung unter 0202/280510 wird gebeten.

Zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch spricht die Kunsthistorikerin Susanne Buckesfeld M.A.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.