01.09.2012

Junge CDA Wuppertal „will Europa!“

Die Junge CDA Wuppertal schließt sich der Initiative "Ich will Europa" der Engagierten Europäer, einer Gruppe von elf deutschen Stiftungen, an.

Aktuelle Stellenangebote:

Zum heutigen 1. September 2012 erklärt der Vorstand der Jungen Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Wuppertal gemeinsam, sich der Initiative „Ich will Europa“ der Engagierten Europäer anzuschließen. Die Initiative, die von einer Gruppe von elf deutschen Stiftungen, u. a. auch der Allianz Kulturstiftung und der Bertelsmann Stiftung, getragen wird und unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck steht, will Bürgern in Europa ein Gehör für ihre persönlichen Gedanken und Bekenntnisse zu Europa verschaffen und ihre Botschaften für ein geeintes Europa in den öffentlichen Diskurs tragen.

Als Wertegemeinschaft, Solidargemeinschaft und Wirtschaftsraum hält Europa über eine halbe Milliarde Menschen auf dieser Welt zusammen. Das historische Gedächtnis und das alltägliche Zusammenleben in stabilen politischen Verhältnissen umrahmt von Frieden, Freiheit und Demokratie darf uns Bürger in Europa mahnen, auch die Zukunft Europas aktiv mitzugestalten und für ein wertegeprägtes gemeinsames Leben in Europa einzustehen.

Die Junge CDA Wuppertal ruft auf, die Initiative „Ich will Europa“ zu unterstützen und sich persönlich als Botschafter für ein geeintes Europa zu engagieren.

Mehr Informationen und Bekenntnisse von Mitgliedern der Jungen CDA Wuppertal auf Junge CDA Wuppertal.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.