13.08.2012

Agentur für Arbeit Wuppertal Bewerbungscheck für Jugendliche BiZ Bundeswehr polizei

Drei Veranstaltungen im BiZ

Bewerbungscheck für Jugendliche sowie Vorträge der Polizei und Bundeswehr am Donnerstag, 16. August im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wuppertal

 

 

14 bis 17 Uhr: Bewerbungsmappencheck für Jugendliche

Ausbildungssuchende, die ihre Bewerbungsunterlagen bereits erstellt haben, sich aber nicht sicher sind, ob ihr „Marketing in eigener Sache“ auch wirklich gut ist, können den kostenlosen Bewerbungsmappencheck der Agentur für Arbeit Wuppertal nutzen.

Im individuellen Gespräch mit dem Jugendlichen analysieren Berufsberater die zusammengestellten Bewerbungsunterlagen und geben Tipps zu Inhalt und Gesamtbild. Ausbildungssuchende, die das Angebot nutzen möchten, sollten ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mitbringen und können sich ohne Termin einfach an der Infotheke im BiZ melden.

 

14:30 Uhr Studium bei der Polizei NRW

Wer ab September 2013 in Nordrhein-Westfalen Polizistin oder Polizist werden will, kann sich noch bis Ende Oktober online dafür bewerben. In dieser Veranstaltung können sich Jugendliche vorher noch einmal informieren. Einstellungsberaterin Stefanie Gerber stellt in ihrem Vortrag die Einstellungsvoraussetzungen, Aufgaben und Berufsmöglichkeiten sowie das dreijährige Studium im gehobenen Polizeivollzugsdienst in Nordrhein-Westfalen vor. Gesucht werden Schülerinnen und Schüler mit Fachhochschulreife oder Abitur. Wie in den vergangenen zwei Jahren stellt die Polizei im nächsten Jahr 1.400 Kommissaranwärterinnen und -anwärter ein.

 

13 Uhr und 15 Uhr: Ausbildung und Studium bei der Bundeswehr

Dennis Czerwinski, Wehrdienstberater der Bundeswehr, informiert in zwei Vorträgen um 13 und 15 Uhr über die verschiedenen Laufbahnen bei der Bundeswehr.

Die Bundeswehr bietet mehr als 60 Ausbildungsberufe und über 30 Studiengänge an. Dafür sucht sie qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – in Uniform und in Zivil. Gefragt sind Fachleute für die Informationstechnologie, Kommunikation und Verwaltung; aber auch Soldatinnen und Soldaten, die mit modernster Ausrüstung in multinationalen Einheiten ihren Dienst verrichten.

Da die Bundeswehr verschiedene Laufbahnen anbietet, werden Absolventen aller Schularten gesucht. Wer bereits eine Ausbildung abgeschlossen hat und bis zu 32 Jahre alt ist, kann sich ebenfalls bewerben.

 

Alle Veranstaltungen finden am Donnerstag, 16. August im BiZ der Agentur für Arbeit Wuppertal in der Hünefeldstr. 10 a statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es beim BiZ-Team unter Telefon 0202 2828-460.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.