21.06.2012

Geht das?

Gesund und preiswert ernähren? Wie das geht wird am 24. Juni im Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen (SkF e.V. Wuppertal) verraten.

Ein schier unüberschaubares Sortiment an Lebensmitteln, verlockende Angebote und blendende Werbung, die oft nicht hält, was sie verspricht! All das macht es dem Verbraucher immer schwerer, eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu führen.

Wer sich für gesunde Ernährung interessiert und einen sinnvollen Ernährungsplan erstellen möchte, wird nach dem Vortrag von Gesundheitsexpertin Barbara Dahlmann genau wissen, worauf er achten muss.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte im Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen (SkF e.V. Wuppertal), Münzstraße 31, Wuppertal.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 1,50 Euro, Kinder können für die Dauer der Veranstaltung betreut werden.

Informationen & Kontakt:

SkF e.V. Wuppertal
Fachbereich Dienste für Familien – Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen
Ansprechpartnerin: Christa Reindl/Christel Sticht
Münzstraße 31
42281 Wuppertal

Tel.: 0202/505520
Fax: 0202/2501035
E-Mail: treffpunkt@skf-wuppertaler.de

www.treffmuenzstrasse.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.