30.04.2012

JU Wuppertal-West wählt neuen Vorstand

Inhaltlich soll die Arbeit des JU Stadtbezirksverbandes unter dem Leitthema „Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Wuppertaler Westen“ stehen.

Aktuelle Stellenangebote:

v. l. n. r.: Lars Schäfers, Kim Thy Tong, Dennis Richter, Nicolas Martin Zur Nieden, Caroline Lünenschloss

Die Junge Union Wuppertal-West hat auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung den Vorstand neu gewählt. Neuer alter Vorsitzender ist Dennis Richter (23), seine Stellvertreter sind Lars Schäfers (24) und Kim Thy Tong (21). Als Beisitzer sind außerdem Nicolas Martin Zur Nieden (26) und Caroline Lünenschloss (18) im Vorstand.

Inhaltlich soll die Arbeit des JU Stadtbezirksverbandes unter dem Leitthema „Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Wuppertaler Westen“ stehen. So sollen aus junger Perspektive unter anderem Mehrgenerationenwohnprojekte, wie beispielsweise das noch umstrittene Projekt „Sonnborner Hof“ untersucht werden, der zudem als Klimaschutzsiedlung geplant wird. Auch dem Thema der Gestaltung der Energiewende vor Ort wie beispielsweise durch den eventuellen Bau von Windkraftanlagen auf der kleinen Höhe möchte sich die JU Wuppertal-West widmen. Es soll das Geschehen in den westlichen Stadtbezirken Wuppertals insgesamt stärker beobachtet werden.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.