26.03.2012

Agentur für Arbeit Wuppertal Berufsberatung BiZ Stiftung für Hochschulzulassung Studieren Studieren im Ausland Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit

Wie geht es weiter nach dem Abi? Studieninfotag im BiZ

Am Donnerstag, 29. März von 15 bis 18 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Wuppertal

Aktuelle Stellenangebote:

Die Berufsberatung für Abiturienten, die Stiftung für Hochschulzulassung und die Auslandsvermittlung laden alle Jugendlichen zum Studieninfotag am Donnerstag, 29. März im Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wuppertal ein.

 

Das Abitur in der Tasche und dann schnell an den Hochschulen bewerben! Aber welchen Numerus Clausus benötige ich für meinen Studiengang? Was gibt es dabei noch alles zu beachten? Gibt es Fristen zum Bewerbungsschluss? Wo ist eine Online-Bewerbung erforderlich? Bei welchen Unis sind Formulare, Zeugnisse, weitere Qualifikationsnachweise für besondere Auswahlverfahren oder sogar ein qualifiziertes Bewerbungsschreiben mit Begründungen zur Motivation und Studienwahl einzureichen? Welche Chancen bietet ein Studium im Ausland?

Antworten gibt es auf dem Studieninfotag im Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wuppertal.

 

Individuelle Beratung von 15 bis 18 Uhr

Vier Beraterinnen und Berater für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Wuppertal beantworten in persönlichen Gesprächen individuelle Fragen rund um das Auswahlverfahren des gewünschten Studiengangs, Numerus Clausus, Hochschulen, Bewerbungstermine und weitere Fragen auf dem Weg zum gewünschten Studienplatz.

 

Vortrag um 15 Uhr: Stiftung für Hochschulzulassung

Hans-Peter Kaluza von der Stiftung für Hochschulzulassung informiert in seinem Vortrag über Studiengänge, die von der Stiftung vergeben werden, nach welchen Regeln ausgewählt wird und welche Auswahlkriterien in den letzten Semestern für eine Zulassung ausgereicht haben. Er erläutert, wie man sich um einen Studienplatz bewerben sollte und informiert über wichtige Termine, die man nicht verpassen darf. „Informationen zum Studium gibt es in Hülle und Fülle, da haben es die Abiturienten oft schwer, den Überblick zu behalten und die Informationen für sich richtig einzuordnen“, weiß Hans-Peter Kaluza. „In meinem Vortrag möchte ich den Abiturienten wichtige Tipps geben, wie sie durch den NC-Dschungel zu ihrem gewünschten Studienplatz kommen.“

 

Vortrag um 16.30 Uhr: Studieren im Ausland

Dominic Erfkamp, Experte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (ZAV) informiert in seinem Vortrag über Möglichkeiten und Chancen des Auslandsstudiums. Wo finde ich passende Studiengänge? Werden die Studien- und Prüfungsleistungen in Deutschland anerkannt? Gibt es BAföG und Stipendien auch beim Auslandsstudium? Diese Fragen beantwortet er ebenso wie Zugangsvoraussetzungen, Studienfinanzierung sowie länderspezifische und fachspezifische Besonderheiten. „In der globalisierten Welt mit ihren vielfältigen internationalen Wirtschaftsbeziehungen steigt die Nachfrage nach Hochschulabsolventen, die über Auslandserfahrung, Fremdsprachenkenntnisse und internationale Kompetenz  verfügen“, weiß Dominic Erfkamp. „Doch wer im Ausland studieren möchte, sollte möglichst frühzeitig sein Auslandsstudium planen. Wichtig sind vor allem gute Sprachkenntnisse, um die Vorlesungen zu verstehen und sich an den Seminaren zu beteiligen“, rät er.

Wer den Studieninfotag besuchen möchte, kann ohne Termin am Donnerstag, 29. März ins BiZ der Agentur für Arbeit Wuppertal, Hünefeldstr. 10a, kommen.

Für Rückfragen sind die Mitarbeiter des BiZ unter der Telefonnummer 0202 2828-460 zu erreichen.

* Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.

Anmelden

Kommentare

  1. Ich werde auf jeden Fall kommen. Schreibe gerade schon einige Motivationsschreiben für verschiedene Unis.Bin mal gespannt was ich zu diesem Thema erfahren kann

  2. Johannes sagt:

    [Kommentar wegen unzulässiger Verlinkung auf ein kostenpflichtiges Angebot vom NJUUZ-Team gelöscht]

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.