22.03.2012

Gemeindefinanzen Kinder Landesregierung U3-Betreuung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Ausbau der U 3 – Kindergartenplätze ist gesichert

Für den Ausbau der U 3 – Kindergartenplätze stehen ausreichend Landes- und Bundesmittel zur Verfügung, trotz nicht verabschiedeten Landeshaushalt 2012.

Marcel Simon, GRÜNES Mitglied im Jugendhilfeausschuss, fordert die Stadt auf, den U3-Ausbau wie geplant fortzusetzen:

Aktuelle Stellenangebote:

„Es gibt keinen Förderstopp für den U3-Ausbau bis weit in den Sommer 2012 hinein. Darüber hinaus wird es für das neu gewählte Parlament im Rahmen der vorläufigen Haushaltführung ausreichend Möglichkeiten geben, eine kontinuierliche Mittelbewilligung und den Mittelabfluss an die Kommunen und Träger zu gewährleisten, auch ohne formal beschlossenen Haushalt 2012.

Dies hat uns Andrea Asch, die jugendpolitische Sprecherin der ehemaligen Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN, zugesichert. Deshalb kann die Stadt mit aller Kraft das gesetzliche Ziel einer ausreichenden Kinderbetreuung ohne Unterbrechung weiter verfolgen.“

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.